Zum Inhalt

Neue Online-Kurse im Lernnetzwerk ViLE

Der Verein Virtuelles und reales Lern- und Kompetenz-Netzwerk älterer Erwachsener (ViLE ) bietet ihm diesem Jahr neue Online-Kurse und -projekte für die ältere Generation an. Darunter finden sich Anfängerkurse sowie Kurse für Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit fortgeschrittenen Kenntnissen.

Der vierwöchige Grundkurs “ Technikgrundlagen virtuellen Lernens“ startet am 15. Januar und vermittelt Kenntnisse für das selbständige Lernen mit dem Computer und im Internet. Am gleichen Tag beginnt außerdem der virtuelle Kurs “ Interkulturelles Training„, bei dem sich die deutsche und die polnische Kultur näher kommen sollen. Der Aufbaukurs “ Schreibtraining für autobiographische Erzählungen II“ richtet sich an Teilnehmende, die bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben. Ab dem 23. Februar findet ein vierwöchiger Kurs statt, der sich mit Fragen zur Gestaltung der EU beschäftigt – „Europ@ Online“.

ViLE e.V. bietet seine Kurse in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm an. Beim Seminar „Europ@ Online“ ist außerdem die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Partner: www.vile-netzwerk.de