: Startseite | Lernraum | Internet-Mail | Senden & Empfangen

Senden & Empfangen

Wie Sie E-Mail verwenden

Über das Internet ist es auch möglich, Post zu versenden und zu empfangen. Diese Post heißt E-Mail (= electronic mail, dt.: elektronische Post). Empfänger und Absender einer E-Mail benötigen eine Adresse, genau wie bei der Briefpost.

Diese Adresse ist allerdings sehr viel kürzer. Sie besteht aus einem Namen, einem Klammeraffe genannten Zeichen und einer Ortsbezeichnung. Peter.Muster@t-online.de Der Klammeraffe @ wird "ät" ausgesprochen. Es ist das englische "at", auf dt.: "bei". Peter Muster bei T-Online in Deutschland ist sinngemäß Inhalt der E-Mail-Adresse im Beispiel.

Manchmal finden sich auch E-Mail Adressen ohne ein @-Zeichen. Diese Adressen werden dann häufig folgendermassen dargestellt: Peter.Muster(at)t-online.de. Beim Schreiben einer E-Mail müssen Sie das (at) durch @ ersetzen! Dies ist eine Reaktion auf die vielen, unerwünschten Spam-Werbe-Mails, denn viele Spam-Programme sind in der Lage, die Internetseiten automatisiert nach E-Mail-Adressen abzusuchen, um so ihre Werbenachrichten möglichst breit und häufig verschicken zu können.

Ihre eigene E-Mail-Adresse können Sie von verschiedenen Anbietern erhalten. Möglicherweise bietet Ihnen bereits der Provider, der Ihnen den Zugang zum Internet zur Verfügung stellt, eine oder mehrere Adressen an. Peter Muster hätte dann einen Internetzugang von der Firma T-Online.

Um E-Mails zu schreiben und zu empfangen, wechseln Sie vom Browser in Ihr E-Mailprogramm. Beide Programme zeigen links eine Ordnerübersicht, rechts oben den Inhalt des Posteingangkorbs und rechts unten die Vorschau auf die markierte Nachricht.

Eine eigene Nachricht zu schreiben, ist einfach. Klicken Sie auf den "Neue E-Mail"/ "Verfassen"-Knopf. Geben Sie dann einfach bei "An:" die Adresse der Empfängerin ein, danach einen Betreff und ganz unten den Text. Mit "Senden" schicken Sie die Nachricht ab.

ZurckNach ObenDruck Ansicht
 

Maustraining

Themen-Module

 

Web 2.0 für Internetneulinge

www.alle.de sammelt Surftipps und stellt sie anderen nach Zielgruppen und Themen strukturiert zur Verfügung.

›› mehr